Kooperation TTN Schleswig

Unsere Kooperation mit dem TTN Schleswig trägt erste Früchte, in Tarp ist das zweite Community LoRaWAN Gateway entstanden die Pläne für einige Projekte sind geschmiedet worden. Die TTN Gemeinschaft Schleswig wird den kompletten Bereich Schleswig bis zur Dänischen Grenze so wie zwischen den Meeren abdecken.

Hierzu haben wir einen Raum auf dem Matrix Server von Freifunk Schleswig-Flensburg eingerichtet und werden diesen mit dem SLACK Raum verbinden. Je mehr Mitstreiter sich finde um so mehr Messdaten können wir erfassen.

Zum kommenden Freifunk Treffen am 28.04.2017 um 18:00 Uhr in Ruhekrug bei Schleswig werden wir die Details klären und unseren Werkzeugkasten definieren.

IoT und Freifunk wird eine großartige Kooperation, zwei Netzwerke unterstützen sich um einen gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen.

Unsere Ideen sind vielversprechend wir können aus einer fast unendlichen Menge von Projekten die interessantesten für uns heraussuchen und sind nicht mehr auf vorgegebene Plattformen angewiesen. Ob es nun Nodes sind die mit einem Raspberry PI, einem Arduino oder einem ESP8266 betrieben werden durch Freifunk ist es uns egal über welches Medium die Daten zur Anwendung fließen.

Der Sommer wird spannend, versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.